Notepad
The notepad is empty.
CHF29.80
Ready for dispatch within 1-2 working days

Product

Cover TextHunde haben im Gegensatz zu uns Menschen eine Supernase. Und gerade diese hervorragende Riechleistung haben wir uns zunutze gemacht. Denn für die meisten Vierbeiner, die im Dienste des Menschen stehen, basiert ihre Arbeit vor allem auf dem Geruchssinn.
Aber wie funktioniert eigentlich die Hundenase und warum ist sie so viel besser als unsere? Wie kommt diese unfassbare Riechleistung zustande? Und kann man sie durch richtiges Training sogar noch verbessern? Das sind nur einige der Fragen, die in diesem Buch beantwortet werden.
Anatomie und Physiologie der Hundenase werden anschaulich erklärt. Weiterhin erfahren Sie, wie sich Hunde an Düften orientieren. Schließlich wird bezugnehmend auf die verschiedenen Disziplinen der Rettungshundearbeit ausführlich beschrieben, wie sich das Geruchsbild unter verschiedenen Bedingungen verändern kann, was man bei der Ausbildung, beim Training und beim realen Einsatz beachten sollte und wie man dadurch die Nasenleistung bei seinem Hund noch verbessern kann.
Details
ISBN/GTIN978-3-88627-854-1
Product TypeBook
BindingHardcover
Publishing year2013
Publishing date15/09/2013
Pages159 pages
LanguageGerman
SizeWidth 151 mm, Height 218 mm, Thickness 15 mm
Weight401 g
Illustrationsfarbige Abbildungen
Article no.15463050

Author

Katrin Kolbe widmet sich seit 1996 ehrenamtlich der Hundeausbildung. Seit 2001 ist sie aktives Mitglied der Bereitschaft Rettungshunde des DRK im Kreisverband Reutlingen. Hier war sie lange Jahre als Ausbilderin tätig und als Gruppenführerin im Einsatz. Dr. Gabriele Lehari ist Biologin, hält seit fast 30 Jahren Hunde und hat zahlreiche Sachbücher und Artikel rund um den Hund verfasst und bebildert.