Notepad
The notepad is empty.

Herrscher des Mittelalters

Von Karl dem Grossen bis Isabella von Kastilien
Ranking1720inGeschichte
BookPaperback
264 pages
Undetermined / Unknown
CHF28.80
Availability uncertain

Product

Cover Text50 Herrscher des Mittelalters in 50 Kurzessays - da geht es nicht nur um spannende Lebensläufe, sondern auch um 700 Jahre Geschichte, um Religion und Rittertum, um Kunst und Kreuzzüge, um Orient und Okzident, um Politik, Mentalitäten und Lebensstile, um große Leistungen und pure Abenteuer, um Siege und Niederlagen. Ausgehend von den Lebensläufen der Kaiserinnen und Kaiser, Königinnen und Könige, der mächtigen Herzöge und Gräfinnen, der Kalifen und Päpste, Sultane und venezianischen Dogen webt Fraesdorff ein Bild des Mittelalters, so bunt wie ein Teppich im Palast von Sultan Saladin. Farbige Anekdoten ergänzen die sorgfältig recherchierten Fakten und zeigen, dass Führungsstärke und menschliche Schwächen oft ganz dicht beieinanderliegen.
Zu jedem Essay gehört eine Faktenseite, die eine Kurzvita, eine Quellenübersicht, ergänzende Informationen sowie Lese-, Film- und Besichtigungstipps enthält. Ein ausführliches Personenregister macht das Buch darüber hinaus zu einem nützlichen Nachschlagewerk. Kaiserinnen und Kaiser, Königinnen und Könige, mächtige Herzöge und Gräfinnen, Kalifen und Päpste, Sultane und venezianische Dogen mit fundierter Sachkenntnis porträtiert David Fraesdorff die großen Herrscher des Mittelalters. Dabei zeigt er sie uns nicht nur als politische Führer, sondern auch als facettenreiche Menschen.
50 Herrscher des Mittelalters in 50 Kurzessays da geht es nicht nur um spannen-de Lebensläufe, sondern auch um 700 Jahre Geschichte, um Religion und Rittertum, um Kunst und Kreuzzüge, um Orient und Okzident, um Politik, Mentalitäten und Lebensstile, um große Leistungen und pure Abenteuer, um Siege und Niederlagen. Ausgehend von den Lebensläufen der Herrscher und Herrscherinnen webt Fraesdorff ein Bild des Mittelalters, so bunt wie ein Teppich im Palast von Sultan Saladin. Farbige Anekdoten ergänzen die sorgfältig recherchierten Fakten und zeigen, dass Führungsstärke und menschliche Schwächen oft ganz dicht beieinanderliegen.
Zu jedem Essay gehört eine Faktenseite, die eine Kurzvita, eine Quellenübersicht, ergänzende Informationen sowie Lese-, Film- und Besichtigungstipps enthält.
Ein ausführliches Personenregister macht das Buch darüber hinaus zu einem nützlichen Nachschlagewerk
Details
ISBN/GTIN978-3-8369-2569-3
Product TypeBook
BindingPaperback
Publication townHildesheim
Publishing year2008
Publishing date15/02/2008
Edition1. Auflage
Pages264 pages
LanguageUndetermined / Unknown
Article no.4988660
Rubrics