Notepad
The notepad is empty.

Die kleine Spinne Widerlich - Wundervolle Winterzeit

Band 7 - Ab 4 J.
Ranking1395inBilderbücher
BookHardcover
32 pages
German
Available formats
BookHardcover
CHF19.80
E-bookPDFWasserzeichenElectronic Book
CHF12.90
E-bookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF12.90
CHF19.80
Ready for dispatch within 1-2 working days
Ready to pick up
Stock in the store
Quantity

Product

Cover Text"Juhu, es hat geschneit!" Die kleine Spinne ist ganz aufgeregt, denn nun beginnt die schönste Zeit des Jahres: Schneemann bauen, Schlittschuh fahren, rodeln, Plätzchen backen und basteln. Es gibt so viel Tolles, was die kleine Spinne und ihre Freunde im Winter unternehmen können ...
Ein stimmungsvolles Winterabenteuer von Diana Amft, der aus Film und Fernsehen bekannten Schauspielerin. Mit Oma Ernas Plätzchenrezept als Extra.
Additional text"Ein zauberhaftes Buch übers Anderssein." TZ, 04.12.2018 "Das neueste Buch von Autorin und Schauspielerin Diana Amft ist nicht nur bunt, sehr kindgerecht und einfach niedlich illustriert, es ist wieder einmal sehr lehrreich und zwar auf eine subtile und unterhaltsame Art und Weise." H. Frenner, Oberösterreichisches Volksblatt, 22.12.2018 "Ein stimmungsvolles Bilderbuch über die Winterzeit." Sachsen Sonntag Döbeln, 12.01.2019 "Ein Rundum-Wohlfühl-Winter-Buch." Gerlinde Pölsler, Falter, 05.12.2018
Details
ISBN/GTIN978-3-8339-0561-2
Product TypeBook
BindingHardcover
Publisher
Publishing year2018
Publishing date15/09/2018
Edition2. Aufl. 2018
Pages32 pages
LanguageGerman
SizeWidth 215 mm, Height 244 mm, Thickness 7 mm
Weight300 g
Minimum age4 years
Article no.30920878
Rubrics

Author

Diana Amft, geb. 1975 in Gütersloh, ist Schauspielerin und bekannt durch Kino- und Fernsehfilme. Für ihre Rolle in Doctor's Diary wurde sie mehrfach ausgezeichnet und gewann u. a. den Grimme-Preis. Ihr erstes Bilderbuch Die kleine Spinne Widerlich wurde nominiert für den österreichischen Buchliebling 2012.
Martina Matos, geb. 1978 in Kiel, zog mit fünf Jahren nach Portugal, wo sie zur Schule ging und 2003 ihr Diplom in Kunstmalerei an der FBAUL - Faculdade de Belas Artes der Universität zu Lissabon machte. Seit Ende 2004 lebt sie als freie Illustratorin und Künstlerin wieder in Deutschland.