Notepad
The notepad is empty.

Komm mit mir auf den Bauernhof

Mein allererstes Schiebebuch
Ranking2179inBilderbücher
BookPaperback
12 pages
German
CHF15.90
Ready for dispatch within 1-2 working days
Ready to pick up

Product

Cover TextWas macht eine Bäuerin wohl den ganzen Tag?
Hier begleiten kleine Leser ab 18 Monaten Bäuerin Britta an einem typischen Tag auf dem Bauernhof.
Mit den stabilen Schiebern helfen sie bei den täglichen Arbeiten: Kühe füttern, das Feld mit dem Traktor pflügen oder die Pferde versorgen. So werden die Kleinen beim Vorlesen aktiv eingebunden.
Das Spielbuch ist stabil verarbeitet und die Schieber lassen sich auch von kleinen Händen leicht bewegen.
Am Ende lädt eine Wörterbuchseite die Kinder ein, die wichtigsten Begriffe rund um den Bauernhof zu lernen. Das macht Spaß und fördert den Spracherwerb.
Summary- Ab 18 Monaten
- Mit 5 stabilen Schiebern
- Mit Wörterbuchseite zum BenennenBäuerin Britta muss morgens früh aufstehen, denn sie hat viel zu tun: Hühner und Kühe müssen gefüttert werden und danach muss noch das große Feld umgepflügt werden. Außerdem zieht am Abend ein neuer Bewohner auf dem Bauernhof ein.
Mit vielen Schiebern entdecken die Kleinen den Bauernhof. Lustige Reime laden zum Spielen und Entdecken ein.
Auf der Wörterbuchseite am Ende entdecken und benennen die Kinder die wichtigsten Begriffe rund um den Bauernhof noch einmal. Das fördert die Sprachentwicklung.
Details
ISBN/GTIN978-3-473-43807-5
Product TypeBook
BindingPaperback
Publisher
Publishing year2019
Publishing date15/07/2019
Pages12 pages
LanguageGerman
SizeWidth 159 mm, Height 161 mm, Thickness 17 mm
Weight242 g
IllustrationsFarb. Abb.
Article no.31499677
Rubrics

Author

Penners, Bernd
Bernd Penners wurde 1958 im Selfkant (nahe der niederländischen Grenze) geboren. Er ist verheiratet, Vater von zwei Töchtern und arbeitet als Grundschullehrer an einer Schule in Aachen. Mit seinen Büchern möchte er Kinder zum Schmunzeln bringen und zeigen, dass das Leben die unterschiedlichsten (Buch)Seiten hat...
Schuld, Kerstin M.
Kerstin M. Schuld hat schon als Kind am liebsten gemalt und gezeichnet. Nach dem Abitur studierte sie zunächst Jura, machte sich aber nach abgeschlossenem Studium als freischaffende Künstlerin selbständig. Inzwischen konnte sie ihren eigentlichen Traum verwirklichen: seit 2002 illustriert und schreibt sie mit großer Begeisterung Kinderbücher für verschiedene Verlage.