Notepad
The notepad is empty.

Das Herz von Libertalia

Ab 14 J.
Ranking5209inJugendbücher
BookHardcover
463 pages
German
Available formats
BookHardcover
CHF26.80
E-bookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF24.00
CHF26.80
Ready for dispatch within 1-2 working days

Product

Cover TextEin fulminanter historischer Roman - von der Sehnsucht nach grenzenloser Freiheit. Wortgewaltig, lebendig, unwiderstehlich. Irland, um 1700: Anne Bonny kommt als uneheliches Kind zur Welt und wird von ihrem Vater als Junge aufgezogen. Die Männerkleider verschaffen ihr Vorteile, aber Anne will sie selbst sein. Als junge Frau gilt sie als die "verlockendste und herausforderndste Schöne" von ganz Charles Towne. Doch "irgendeinen dieser gelackten Affen heiraten"? Nie im Leben! Zu groß ist Annes Hunger nach Freiheit, zu stark ihr Traum vom wilden Leben im sagenhaften Piratenreich "Libertalia". Annes Herz entflammt für den Piratenkapitän James Bonny - sie brennt mit ihm durch und geht auf wüste Kaperfahrt durch die Karibik ...
Additional text»Der Roman [...] ist in fast jedem Sinne des Wortes ein Klopper: 460 Seiten dick, rasant erzählt, um historische Präzision bemüht und mutig einige der gesellschaftspolitisch aktuellsten Fragen aufgreifend.« Susanne Gaschke, DIE WELT»Sehnsucht nach Freiheit ? überraschend, lebendig und unwiderstehlich!« Mädchen»Packend von der ersten Zeile an.« familie & co»Nah an den historischen Fakten, aber mit der nötigen dichterischen Freiheit erzählt Kuschnarowa in mitreissenden Worten eine spannende Abenteuergeschichte um eine Frau auf der Suche nach Selbstbestimmung.« Aleta-Amirée von Holzen, Buch & Maus»Relevanter Roman, wild und historisch. Eine fulminante Fahrt, ein extravagantes Abenteuer!« SR2 Kulturradio»Ein spannender und absolut lesenswerter Piratenroman, mit tatsächlichen historischen Bezügen für alle Jugendlichen und Erwachsenen ab 14 Jahren.« Frank Kleiner, SCM Shop Bundes-Verlag Buchhandlung in der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung»?Das Herz von Libertalia? hat alles, was ein Schmöker braucht: Spannung, große Gefühle und ein Thema, das bis heute aktuell ist.« Eltern family»Wer dramatische Geschichten und tragische Kollisionen durchaus antiken Ausmaßes schätzt und sich zudem gern von Liebesgeschichten verführen lässt, ist bei Anna Kuschnarowa bestens aufgehoben.« junge welt»Die Geschichte ist weitaus reeller und glaubwürdiger als ?Fluch der Karibik?!« Cute & Dangerous»Mit der jungen Frau, die im doppelten Wortsinn ihre Korsette ablegt, wird das wilde Piratenleben zum Plädoyer für Toleranz und Gleichberechtigung. [?] Kuschnarowa [legt] einen Schmöker vor, der das Eintauchen erlaubt und der auch nach dem Auftauchen noch überzeugt.« Hans ten Doornkaat, Neue Zürcher Zeitung am Sonntag, 19.7.2015»Fans von historischen Romanen aufgepasst: Das hier ist ein echter Leckerbissen! [?] Und es wird noch besser: Das Ganze liest sich auch noch großartig. Es ist der beste junge historische Roman, den ich seit Langem gelesen habe. [?] Kein Wort ist hier zu viel. Das Gesamtpaket ist stimmig.« Sylvia Mucke, eselsohr»?Das Herz von Libertalia? ist ein üppiger Abenteuer- und Entwicklungsroman, der das Piraten-Dasein realistisch darstellt und nicht glorifiziert.« Saarbrücker Zeitung»[?] perfekt für eine fantastische Reise in die Karibik an verregneten Sommertagen.« buecherkinder.de, Rebekka Mattes (14)
SummaryIm Reich der Piraten
Details
ISBN/GTIN978-3-407-81187-5
Product TypeBook
BindingHardcover
Publishing year2015
Publishing date15/05/2015
Pages463 pages
LanguageGerman
SizeWidth 139 mm, Height 213 mm, Thickness 38 mm
Weight688 g
Minimum age14 years
Article no.21221459
Rubrics

Author

Kuschnarowa, Anna
Anna Kuschnarowa studierte Ägyptologie, Germanistik und Prähistorische Archäologie in Leipzig, Halle/Saale und Bremen und unterrichtete zehn Jahre an mehreren deutschen Hochschulen. Ihr wissenschaftliches Interesse gilt gender-Themen. Sie arbeitet als freie Autorin und Fotografin und gründete 2011 die Seschat Fernschule für Ägyptologie. In ihrer Freizeit reist sie so weit weg wie möglich und so oft sie kann. Bei Beltz & Gelberg erschienen ihre Romane "Spielverderber", "Schattensommer", "Junkgirl","Kinshasa Dreams" und "Djihad Paradise". www.anna-kuschnarowa.de