Notepad
The notepad is empty.

Der erste Frühling

Ranking26947inJugendbücher
PaperbackPaperback
144 pages
Undetermined / Unknown
Available formats
BookHardcover
CHF24.80
PaperbackPaperback
CHF9.90
CHF9.90
Availability uncertain

Product

Cover TextBerlin, Frühjahr 1945: Tag und Nacht Bombenalarm. Auch das Haus Ackerstraße 37, in dem die Gebhardts wohnen, bleibt nicht verschont. Die zwölfjährige Änne erlebt die letzten Monate des Krieges und wie die sowjetische Armee die Stadt besetzt. Eines Tages steht ein Mann vor der Tür, den sie noch nie gesehen hat und an den sie sich zuerst gewöhnen muss: Es ist ihr Vater, der das KZ überlebt hat.
SummaryDie "Trilogie der Wendepunkte" als Schulausgabe - vom Autor gekürzt und bearbeitet ...
Details
ISBN/GTIN978-3-407-78885-6
Product TypePaperback
BindingPaperback
Publication townWeinheim
Publishing year2014
Publishing date15/09/2014
Edition7. Auflage
Pages144 pages
LanguageUndetermined / Unknown
Article no.1031595
Rubrics

Author

Klaus Kordon, geb. 1943 in Berlin, war Transport- und Lagerarbeiter. Er studierte Volkswirtschaft und unternahm als Exportkaufmann Reisen nach Afrika und Asien, insbesondere nach Indien. Klaus Kordon ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und lebt heute als freischaffender Schriftsteller in Berlin. Zahlreiche seiner Veröffentlichungen wurden in verschiedene Sprachen übersetzt und mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet. Für sein Gesamtwerk erhielt er den "Alex-Wedding-Preis" der Akademie der Künste zu Berlin und Brandenburg und 2013 wurde er mit dem "Großen Verdienstkreuz" der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.