Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Produkt

KlappentextHeidi lebt mit ihrem Großvater glücklich auf der Alp. Doch das Glück ist nicht von Dauer. Schon bald wird Heidi von ihrer Tante nach Frankfurt gebracht, wo sie lesen und schreiben lernen und der kranken Klara Gesellschaft leisten soll. Obwohl Heidi sich mit ihrer neuen Freundin Klara bestens versteht, leidet das Mädchen fürchterlich unter Heimweh.
Details
ISBN/GTIN978-3-314-10340-7
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Verlag
Erscheinungsdatum15.11.2015
Auflage8. A. 2018
Seiten32 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 223 mm, Höhe 285 mm, Dicke 10 mm
Gewicht361 g
IllustrationenDurchgehend farbig illsutriert
Artikel-Nr.20716716
Rubriken

Autor

Johanna Spyri, geboren 1827, wuchs in Hirzel im Kanton Zürich auf. 1880 schrieb sie 'Heidis Lehr- und Wanderjahre', das zu einem Welterfolg wurde. Ein Jahr später folgte der zweite Band, 'Heidi kann brauchen, was es gelernt hat'. Bis zu ihrem Tod veröffentlichte Spyri insgesamt 48 Erzählungen. Sie starb 1901. Maja Dusikova, geb. 1946 in Piestany in der Slowakei. Maja Dusíková studierte Kunst in Bratislava und schloss 1973 ihr Studium als Grafikerin und Buchillustratorin ab. Erfolgreich nimmt sie an Ausstellungen in aller Welt teil. Seit 1993 publiziert sie beim NordSüd Verlag. Ihre Arbeiten wurden vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Unicef Award, dem Prix Chronos und Beato Angelico.