Notepad
The notepad is empty.

Erster Funke

Flint und Cavalli ? Wie alles begann. Kriminalroman. Ein Fall für Flint & Cavalli
Ranking2761inBelletristik
BookHardcover
256 pages
German
Available formats
BookHardcover
CHF26.80
E-bookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF19.35
CHF26.80
Ready for dispatch within 1-2 working days
Ready to pick up
Stock in the store
Quantity

Product

Cover TextBruno Cavalli steht kurz vor einem Ermittlungserfolg, als ihm jemand zuvorkommt: Der Schweizer Bankangestellte, der sensible Kundendaten gestohlen hat, liegt ermordet in einem finsteren Hangar in New York. Zusammen mit der Staatsanwältin Regina Flint folgt Cavalli den Spuren des Killers bis nach Washington.
Obwohl Cavallis unorthodoxe Ermittlungsmethoden Flints Vorstellungen von Verbrechensbekämpfung gehörig umkrempeln, kommen die beiden sich immer näher - und geraten ins Netz der Mafia.
"Immer wieder bin ich gefragt worden, wie sich Regina Flint und Bruno Cavalli kennengelernt haben. Jetzt tauche ich in die Vergangenheit ein. Regina Flint und Bruno Cavalli treffen zum ersten Mal aufeinander. Schnell wird ihnen klar, dass sie so bald nicht wieder voneinander loskommen." Petra Ivanov
Additional text»Eine überzeugende Krimi-Handlung, die zunehmend an Fahrt und Spannung aufnimmt.«
SummaryBruno Cavalli steht kurz vor einem Ermittlungserfolg, als ihm jemand zuvorkommt: Der Datendieb liegt ermordet in einem finsteren Hangar in New York. Zusammen mit der Staatsanwältin Regina Flint folgt Cavalli den Spuren des Killers bis nach Washington. Flint und Cavalli kommen sich näher - und geraten ins Netz der Mafia.
Details
ISBN/GTIN978-3-293-00516-7
Product TypeBook
BindingHardcover
Publisher
Publishing year2017
Publishing date15/03/2017
Pages256 pages
LanguageGerman
SizeWidth 123 mm, Height 195 mm, Thickness 25 mm
Weight328 g
Article no.20841368
Rubrics

Content/Review

PrefaceEine Verfolgungsjagd in New York und Washington führt Flint und Cavalli zueinander ? und ins Netz der Mafia.

Author

Ivanov, Petra
Petra Ivanov verbrachte ihre Kindheit in New York. Nach ihrer Rückkehr in die Schweiz absolvierte sie die Dolmetscherschule und arbeitete als Übersetzerin, Sprachlehrerin und Journalistin. Heute ist sie als Autorin tätig und gibt Schreibkurse an Schulen und anderen Institutionen. Ihr Debütroman Fremde Hände erschien 2005. Ihr Werk umfasst Kriminalromane, Jugendbücher und Kurzgeschichten. Petra Ivanov hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, u. a. den Zürcher Krimipreis (2010).
Erster Funke